Nun sind Sie also in der misslichen Lage, dass Ihr Schuldner partout nicht zahlen will. Was tun?

Um uns möglichst schnell und unkompliziert kontaktieren und mit Ihrem Fall beauftragen zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:

  • Sitzt Ihr Schuldner im Inland oder im Ausland?

  • Wie hoch ist Ihre offene Forderung?

  • Ist dies ein einmaliges Mandat oder erwarten sie regelmäßigere Zahlungsausfälle? Wenn ja, in welcher Höhe werden diese sich schätzungsweise bewegen?

  • Wann haben Sie Ihre Rechnung gestellt? Welche Fälligkeit haben Sie gesetzt?

  • Haben Sie gemahnt? Gab es sonstigen Schriftverkehr mit Ihrem Schuldner?

  • Liegen Ihnen Verträge oder sonstiges vor?

Jetzt da Sie alle Informationen zusammengetragen haben ist es an der Zeit uns anzurufen:

Telefon:
02154-816 29 20

Sie erreichen uns am besten montags bis donnerstags zwischen 9 und 16 Uhr sowie
freitags von 9 bis 14 Uhr.

Jetzt Kontaktieren

Es ist jetzt an der Zeit, über Ihre Konditionen zu sprechen. Dazu benötigen wir die Information, ob Ihr Schuldner im Inland oder Ausland sitzt, und um welche Summe es geht. Unsere Kundenbetreuung wird anhand dieser Informationen unter Rücksprache mit Ihnen das passende Inkassomodell ermitteln.

Im Anschluss an dieses Gespräch erhalten Sie unseren Inkassovertrag sowie ein Formular für Ihren ersten Auftrag per Mail. Diese füllen Sie bitte aus und schicken sie per Post oder per Mail an uns zurück. Hinzu fügen Sie bitte Rechnungen, Mahnungen, Verträge und sonstigen Schriftverkehr mit Ihrem Schuldner – je detaillierter wir Ihren Fall überblicken können, desto besser.

An diesem Punkte haben Sie alles erledigt, um uns zu beauftragen. Ab hier übernehmen wir. Sobald Ihr Fall eingeht, bearbeiten wir ihn schnellstmöglich und Sie müssen nur noch auf Ihre Auftragsbestätigung warten!